Kindle eBooks ausleihen mit Kindle Unlimited

Kindle Unlimited verspricht grenzenloses Lesevergnügen. Für 9,99 Euro im Monat erhält man Zugriff auf mehr als 650.000 Kindle eBooks, lesbar auf allen Kindle Endgeräten und mittels den Kindle Apps.

Amazon Kindle Unlimited eBooks ausleihen

Unter den 650.000 eBooks finden sich neben einer großen Reihe deutschsprachigen Titeln auch einige englischsprachige eBooks. Ein interessantes Angebot mit einem stolzen Preis, wenn man bedenkt das der Service in Amerika bereits für umgerechnet knapp 8 Euro angeboten wird und sich bisher noch nicht viele große deutsche Verlage an der Ausleihe beteiligen.

Aber schon jetzt findet man zum Beispiel die Harry Potter Reihe, die Romane von Hera Lind, den Spiegel-Bestseller „Unter Haien“ im Kindle Unlimited Angebot.

Kindle Unlimited kurz zusammengefasst:
• eBooks lesen mittels Kindle eBook Reader oder Kindle App
• mehr als 650.000 Kindle eBooks ausleihbar
• bis zu 10 eBooks gleichzeitig ausleihen
• 9,99 Euro pro Monat
• monatl. kündbar
• 30 Tage kostenlos testen

Zu Kindle Unlimited bei Amazon.de »

Kindle Unlimited vs Onleihe der städtischen Bibliotheken

Für alle, die gerne lesen und Bücher lieber ausleihen als kaufen ist Kindle Unlimited sicherlich interessant. Bietet Amazon hier nämlich ein wirklich einfach nutzbares System: eBooks können ganz einfach direkt mit dem Kindle ausgeliehen oder aus dem Amazon Online Shop direkt an den Kindle gesendet werden.

Auch die Suche im Kindle Unlimited Kontingent ist – wie aus dem Amazon Shop bekannt – komfortabel. Bewertungen anderer Nutzer und auf den eigenen Lesegeschmack abgestimmte Buchempfehlungen helfen darüber hinaus beim stöbern und der Auswahl des nächsten Buches.

Nicht zu unterschätzen ist auch, dass bei Amazon Kindle Unlimited die Bücher gleichzeitig von verschiedenen Nutzern ausleihbar sind. Eine Beschränkung der Exemplare, Vorbestellungen und Hinweise wie „Erst wieder ausleihbar am“ gibt es bei Kindle Unlimited nicht.

Ein weiterer Vorteil ist das Angebot englischsprachige Bücher, welches bei den Onleihen der städtischen Bibliotheken wirklich sehr zu wünschen übrig lässt.

Bei der Anzahl der Bücher, die man gleichzeitig ausleihen darf gibt es keinen Unterschied. Jedoch erlaubt Kindle Unlimited eine Rückgabe der Bücher und verzichtet auf einen vorgeschriebenen Leihzeitraum.

(7.10.2014)